Veranstaltung: Forschungs­reise wider das Vergessen
Ausstellung

Forschungs­reise wider das Vergessen

Ausstellung von Paul Huf i

Auf dieser Reise entlang der Güterzugstrecke von München nach Kanaus entstanden die Fotos und Zeichnungen von Paul Huf. Im Rahmen des Tags des offenen Denkmals.

Eine Reise in die Vergangenheit zu unbequemen Denkmälern, die an die Deportation jüdischer Münchner im Jahr 1941 erinnern.

Galerie

Informationen

Dauer: -
Schlagworte: #Ausstellung #Tag des offenen Denkmals

Mohr-Villa

Ort:Situlistraße 75, München-Freimann
Telefon:089 324 32 64
E-Mail:

Plakat zur Veranstaltung: Forschungs­reise wider das Vergessen