Veranstaltung: Der Schweih­nachtsmann
Theater

Der Schweih­nachtsmann

Ein A-Cappella Musical von Sauklang

Kurz vor Heiligabend verletzt sich ein Weihnachtsmann beim Nüsse Knacken und ist für den Rest des Jahres arbeitsunfähig. Die restlichen Weihnachtsmänner sind ratlos: Wer nur soll das anstehende Geschenkeausliefern übernehmen?

Die Weihnachtsmänner stehen nach der Verletzung ihres Kollegen vor einem ziemlichen Problem, denn keiner von ihnen kann die Arbeit des ausgefallenen Weihnachtsmannes übernehmen und sie suchen verzweifelt nach einem Ersatz. Nachdem sich das Engelchen weigert, meldet sich das Schwein, das bei Weihnachtsmann Hektor-Telemann-Napoleon im Stall lebt, als Aushilfsweihnachtsmann. Das Schwein muss mit seinem Partner, dem Rentier, einige Schwierigkeiten meistern, doch schließlich sind sich sowohl die Weihnachtsmänner als auch die besuchten Kinder einig: Dieses Schwein muss sein!

„Der Schweinachtsmann“ ist ein Kinderbuch mit CD und stammt aus der Feder von Jörg Hilbert und Felix Janosa, vornehmlich bekannt als Autoren der Geschichten vom Ritter Rost.

Die Musiker Sauklang ging 2013 aus dem Münchner Männerchor "Herrenbesuch" hervor. In dieser Spielzeit ist mit Verena Stich vom A-cappella-Quartett "La Boom" erstmal eine Frau Teil des Ensembles. Sämtliche Überschüsse, die das Sextett erzielt, werden für wohltätige Zwecke gespendet. Heiner, Karl, Claus, Verena, Luc und Josef singen hauptsächlich in Kliniken für Kinderpsychiatrie in München.

Informationen

Dauer:
Schlagworte: #Konzert #Theater

Mohr-Villa

Ort:Situlistraße 75, München-Freimann
Telefon:089 324 32 64
E-Mail:

Plakat zur Veranstaltung: Der Schweih­nachtsmann