Konzert für den Frieden in der Ukraine
Konzert

Konzert für den Frieden in der Ukraine

Mit Maria Roggenhofer und Taisiia Boiko

Maria Roggenhofer und Taisiia Boiko spielen in der Mohr-Villa ein Konzert für den Frieden in der Ukraine. Die Spenden des Abends gehen an Geflüchtete aus der Ukraine. Das Duo lässt ein klassisches Konzert vom Feinsten erklingen:

Auf Geige und Klavier präsentieren sie eine klangreiche Auswahl von Stücken: Zu hören sein werden Ludwig van Beethovens Frühlingssonate in F-Dur und die eindrucksvolle 3. Violinsonate in D-Moll von Johannes Brahms. Außerdem spielt das Duo Werke von Antonin Dvorak und den ukrainischen Komponisten Wiktor Kossenko und Myroslaw Skoryk.

Die Zuhörer erwartet ein abwechslungsreicher Abend, der in Erinnerung bleibt.

Spenden Willkommen

Betreff: Spendenkonzert für Ukraine an das Konto
Mohr-Villa Freimann e.V.
IBAN DE21 7019 0000 0007 6060 28
Münchner Bank eG

Spenden für Künstler*innen und Mohr-Villa jetzt auch über Paypal möglich

Spenden

Informationen

Datum:
Zeit: 17:00 Uhr

Ort: Gewölbesaal
Barrierefreiheit:Barrierefrei
Schlagworte: #Konzert

Weitere Informationen

Eintritt frei!
Es gelten die aktuellen Pandemieregeln.

Mohr-Villa

Ort: Situlistraße 73, München-Freimann
Telefon: 089 324 32 64
E-Mail:

Kontaktdaten Künstler*in

Maria Roggenhofer: mariaroggenhofer@hotmail.com