Veranstaltung: Stalingrad
Lesung

Stalingrad

Die EInsamkeit vor dem Sterben

Roman von Christoph Fromm.

Im Rahmen der Mohr-Villa Veranstaltungs-Reihen zum 80. Jahrestag der Kapitulation in Stalingrad. Lesung mit Grimme-Preisträger Christoph Fromm anläßlich des 70. Jahrestags der Kapitulation in Stalingrad.

September 1942. In der Entscheidungsschlacht um Stalingrad mit über 2 Millionen Opfern fällt jegliche Hemmschwelle: Grabenkrieg, Nahkämpfe um jedes einzelne Haus, Hunger und Kälte, der Wahnsinn als letzte Zufluchtsstätte vor dem Sterben …
Der junge Leutnant Hans von Wetzland muss erkennen, dass er unter diesen Voraussetzungen nicht einmal die grundlegendsten moralischen Ansprüche an sich und seine Männer aufrecht erhalten kann.

Informationen

Dauer:
Schlagworte: #Lesung

Mohr-Villa

Ort:Situlistraße 75, München-Freimann
Telefon:089 324 32 64
E-Mail:

Plakat zur Veranstaltung: Stalingrad