Veranstaltung: Rosemarie Hesse
Ausstellung

Rosemarie Hesse

Portrait einer starken Frau zum Frauentag

Die beliebte und erfolgreiche Pädagogin Rosemarie Hesse (1947 – 2004) zeichnete sich durch ihre offene, temperamentvolle Art und großen Ideenreichtum aus.

Als eine schwere Krankheit ihre Karriere am Staatsinstitut für Schulpädagogik und Bildungsforschung jäh unterbrach, gab sie den Mut nicht auf, sondern setzte ihre unendliche Energie und ihr großes Verhandlungsgeschick für den Aufbau des Freimanner Kulturzentrums Mohr-Villa ein.

Galerie

Informationen

Dauer:
Schlagworte: #Ausstellung #Vortrag #Weltfrauentag

Mohr-Villa

Ort:Situlistraße 75, München-Freimann
Telefon:089 324 32 64
E-Mail:

Plakat zur Veranstaltung: Rosemarie Hesse