Veranstaltung: Reparatur-Café und Eigenarbeit
Ausstellung

Reparatur-Café und Eigenarbeit

von Oliver Kurz (Haus der Eigenarbeit)

Im Rahmen des Strassen- und Gartenfestes „25 Jahre Mohr-Villa“

Das Haus der Eigenarbeit (HEi) erzählt die Geschichte der offenen Werkstätten. Vor 30 Jahren wurde das HEi als Freiraum für handwerkliches und kreatives Arbeiten eröffnet. Inzwischen gibt es in Deutschland über 500 offene Werkstatt- und Reparatur-Initiativen, die Selbermachen für alle ermöglichen. Das Anwendungsspektrum hat sich erweitert und das Thema Eigenarbeit ist Inhalt aktueller Zukunftsdiskurse. Die Ausstellung zeigt Exponate zur Entstehungsgeschichte, Vielfalt, Nachhaltigkeit und zur gesellschaftlichen Wirkung von offenen Werkstätten.

Galerie

Informationen

Dauer: -
Schlagworte: #Ausstellung #Reparatur-Café

Mohr-Villa

Ort:Situlistraße 75, München-Freimann
Telefon:089 324 32 64
E-Mail:

Kontaktdaten Künstler*in

Oliver Kurz,

Plakat zur Veranstaltung: Reparatur-Café und Eigenarbeit