Veranstaltung: Mythos Landschaft
Ausstellung

Mythos Landschaft

mit Nektarios Kontovrakis

Der auf Ägina lebende Künstler Nektarios Kontovrakis präsentiert in dieser Ausstellung Landschaften und menschliche Beziehungen mit Begeisterung, künstlerischen Fähigkeiten und vor allem in hoher Authentizität.

Die Arbeit des Künstlers konzentriert sich auf Landschaften, Menschen und das Leben auf der griechischen Insel Ägina. Szenen aus dem Alltag erinnern an alte griechische Legenden. Lebendige Farben reflektieren ägäische Stimmungen. Nektarios steht aufgrund seiner Empathie in einer tiefen Verbindung mit seiner Umgebung.

„Ich male, was ich sehe“, sagt Nektarios Kontovrakis. Die emotionale Perspektive des Künstlers lenkt sein inneres Auge auf gewöhnliche Szenen. Mythos ist ebenso ein Teil der Persönlichkeit dieses Expressionisten wie das Licht auf dem Meer, die Form eines Bootes oder ein mediterraner Nachthimmel. Seine Gemälde sind eine Einladung an uns, sich ihm anzuschließen und sich zu erfreuen.

Galerie

Informationen

Dauer: -
Schlagworte: #Ausstellung

Mohr-Villa

Ort:Situlistraße 73, München-Freimann
Telefon:089 324 32 64
E-Mail:

Kontaktdaten Künstler*in

Gabi Worch,
T 0171-2266464,

Plakat zur Veranstaltung: Mythos Landschaft