Veranstaltung: Mach Dir ein Bild
Ausstellung

Mach Dir ein Bild

Foto-Projekt mit Kindern & Jugendlichen aus Ruanda und dem Kongo

Mach dir ein Bild ist ein Fotografieprojekt, dass einen künstlerischen Dialog öffnen soll für Kinder und Jugendliche in Afrika und Europa.

Das Projekt

Mach dir ein Bild ist ein Fotografieprojekt, dass einen künstlerischen Dialog öffnen soll. Ein Dialog, der alters-, herkunfts-, sprach- und religionsübergreifen neue gemeinsame Perspektiven eröffnet. Das Projekt ist für Kinder und Jugendliche in Afrika und Europa.
Die Kinder arbeiten ausgestattet mit einer eigenen Kamera in Fotografieworkshops. Über einen Zeitraum von ca. drei Monaten begleitet die Kamera dann das Leben der Kinder. Das Ergebnis dieses Projektes kann man im November in der Mohr-Villa erleben. Marie Köhler zeigt uns die Fotos, die sich die beteiligten Kinder ausgesucht haben.

Perspektivwechsel mit der Foto-Kamera

Die Fotografin und Medienkünstlerin aus Köln fokussiert sich seit einigen Jahren vermehrt auf das Verhältnis zwischen Europa und Afrika. Sie ermöglichte unter anderen Kindern und Jugendlichen im Rahmen des Projektes Mach dir ein Bild Distanz zu ihrer Lebensrealität einzunehmen und diese durch die Kameralinse reflektierend zu erkunden. Mittlerweile haben durch sie mehr als 600 afrikanische und europäische Kinder unterschiedlichster sozialer und geographischer Herkunft das Fotografieren erlernt und sich untereinander vernetzt. In den vergangenen fünf Jahren entstanden über 50.000 analoge Fotografie von Teilnehmer*innen zwischen 6 und 21 Jahren.

Galerie

Informationen

Dauer: -
Schlagworte: #Ausstellung

Mohr-Villa

Ort:Situlistraße , München-Freimann
Telefon:089 324 32 64
E-Mail:

Kontaktdaten Künstler*in

Marie Köhler,

Plakat zur Veranstaltung: Mach Dir ein Bild