Veranstaltung: Lichterkette für Vielfalt
Projekt

Lichterkette für Vielfalt

Zusammen gehen wir für Vielfalt in München auf die Straße.

Mit Kerzen in den Händen bilden Münchnerinnen und Münchner gemeinsam eine Lichterkette von Freimann bis nach Schwabing.

Veranstalterin: REGSAM, www.regsam.net gemeinsam mit Mohr-Villa Freimann und vielen weiteren Institutionen, Vereinen und Menschen, die sich für Vielfalt einsetzen wollen.

Jeder kann sich mit einer Kerze dem Zug anschließen!

Wo?
Die Kette geht entlang der Bayernkaserne die ganze Heidemannstraße entlang und auf der Leopoldstraße zwischen Mittlerem Ring und Frankfurter Ring
Freunde der Mohr-Villa treffen sich an der Heidemannstraße 60 vor unserem Graffiti mit der Weltkugel. (Siehe Foto)
Kommt dazu!

Galerie

Informationen

Dauer:
Schlagworte: #Kultur für Respekt #Projekt

Mohr-Villa

Ort:Situlistraße 75, München-Freimann
Telefon:089 324 32 64
E-Mail:

Plakat zur Veranstaltung: Lichterkette für Vielfalt