Veranstaltung: L-ich-t!
Ausstellung

L-ich-t!

Extra terrestrische Self-iii!-s in Bild, Projektion & Poesie. von Renate Susanne Bohlein-Klang

„In jedem Schatten steckt sein L-ich-t!“ Und: „Nicht der Klick macht das Bild, sondern der Blick!“ Sagt Renate Susanne Bohlein-Klang über ihre Arbeit.

Ihr Blick ist der eines staunenden Kindes, das die lebendige Kunst, die sich fortwährend um uns herum abspielt, wie einen Schmetterling einfängt und für einen Moment behutsam festhält: In poetischen Betrachtungen und in herrlich schrägen, urkomischen, manchmal völlig absurden, manchmal wunderschönen - aber immer fantastischen Bühnenbildern, die die beiden großen Choreografen Licht und Schatten sekundenschnell erstehen und vergehen lassen. Mit uns als den Akteur*innen! Ihr Fazit: Folgen wir der Einladung des L ich ts und spielen mit, ist eins garantiert: Der Tanz macht Spaß! (Genauso wie die Tanz-Überraschung „self iii!“ zur Vernissage)

Wer den schrägen Blick der Künstlerin auf (s)ich selbst und den Rest der Welt teilt, verlässt die Mohr-Villa vermutlich mit einem kleinen Knick in der Pupille - und mit einem Schmunzeln!

Galerie

Informationen

Dauer: -
Schlagworte: #Ausstellung

Mohr-Villa

Ort:Situlistraße 75, München-Freimann
Telefon:089 324 32 64
E-Mail:

Kontaktdaten Künstler*in

Renate Susanne Bohlein-Klang,
www.erdklang-münchen.de

Plakat zur Veranstaltung: L-ich-t!