Veranstaltung: Konturen
Ausstellung

Konturen

mit den Künstlerinnen Ayako Koike und Rosa Maria Krinner

Was die beiden Künstlerinnen verbindet, ist die Reduktion auf das Wesentliche. In ihrer beider Arbeit bewirken die Konturen sowohl Abgrenzung als auch Räumlichkeit.

Die Gemälde von Ayako Koike bieten ein ebenso unmittelbares wie bewusstes Schauspiel zwischen gegensätzlichen Kräften. Das geheime, innere Bild entlädt sich in ihrer Malerei kraftvoll, subtil und verletzlich. Dieses offenbart sich nicht zuletzt in der extrem differenzierten und spannungsvollen, von Schicht zu Schicht gesteigerten Beschaffenheit ihrer Bildoberflächen.

Die Gesichter und Wesen von Rosa Maria Krinner sind charakteristisch für ihre künstlerische Ausdrucksweise. Diversen Gemütszuständen des Menschen und der Fabelwesen wird Antlitz und Gestalt gegeben in Form von Arbeiten auf Papier und Gebilden aus Wachs, wobei die Künstlerin intuitiv und seriell arbeitet.

Informationen

Dauer: -
Schlagworte: #Ausstellung

Mohr-Villa

Ort:Situlistraße 73, München-Freimann
Telefon:089 324 32 64
E-Mail:

Kontaktdaten Künstler*in

Ayako Koike,

Rosa Maria Krinner,

Plakat zur Veranstaltung: Konturen