Filmworkshop (verschoben auf Juni)
Projekt

Filmworkshop (verschoben auf Juni)

Verschoben auf Juni

Für Kinder und Jugendliche von 12 bis 14 Jahren

Du findest es angsteinflößend, komisch und peinlich vor anderen zu reden?
In dem Filmworkshop lernst du, wie du aus deiner Komfortzone rauskommst und wie du vor deinen Mitschüler:innen, Lehrer:innen oder auch Freunden frei reden kannst.

Jede:r wird mal vor und hinter der Kamera stehen. Die Teilnehmenden werden in kleinen Gruppen Kurzfilme produzieren frei nach dem Genre ihrer Wahl. Jede:r Teilnehmer:in wird in viele neue Rollen schlüpfen und neue Identitäten ausprobieren oder kennenlernen. Am Anfang werdet ihr lernen in unterschiedliche Rollen zu schlüpfen und schnell von einer zur anderen Situation oder Emotion zu wechseln.

Im Anschluss werden wir zusammen die Filme schneiden und aufregende Kurzfilme erstellen. Ihr werdet sehen, dass man mit dem einfachsten Schnittprogramm tolle Videos, Trailer oder Kurzfilme erstellen kann.

Niemand braucht Vorkenntnisse in Film oder Schauspielerei. Alles was du brauchst ist Spaß und Freude etwas Neues kennenzulernen und auszuprobieren. Was jede:r mitbringen sollte, ist eine Auswahl an Kostümen für die unterschiedlichen Rollen die jede:r im Kurzfilm spielen möchte.

Kosten: 15,- Euro pro Person (inkl. Zusendung des geschnittenen Films und einem Mittagessen an beiden Workshoptagen)

Informationen

Dauer:
Schlagworte: #Film #Kreativ

Mohr-Villa

Ort:Situlistraße 73-75, München-Freimann
Telefon:089 324 32 64
E-Mail: