Veranstaltung: Fallen lassen
Lesung

Fallen lassen

mit Texten von Michael Ende

Die beiden Sprechkünstlerinnen Mareike Tiede (Wien) und Franziska Trischler (Freiburg) machen lebendig, was Michael Endes Geschichten und Gedichte liefern.

Mit Gesang, Geräusch und viel Hingabe bringen sie dem Publikum näher, was der berühmte Autor neben Momo oder Jim Knopf noch alles erdacht und erschaffen hat.

Anlässlich seines 90. Geburtstages im Jahr 2019 brauchten die beiden Sprechkünstlerinnen mit „Fallen lassen“ ein besonderes Ende-Programm auf die Bühne, das junge und alte Philosoph*innen zum Nachdenken, Schmunzeln und Lauschen einlädt …

„Was du nicht kennst, das, meinst du, soll nicht gelten? Du meinst, dass Phantasie nicht wirklich sei? Aus ihr allein erwachsen künftig Welten: In dem, was wir erschaffen, sind wir frei.“ (Michael Ende)

Galerie

Informationen

Dauer:
Schlagworte: #Lesung

Mohr-Villa

Ort:Situlistraße 75, München-Freimann
Telefon:089 324 32 64
E-Mail:

Kontaktdaten Künstler*in

Mareike Tiede,
www.mareiketiede.de

Franziska Trischler,
www.franziska-trischler.de