Veranstaltung: Die Kunst von Linie, Fläche und Farbe
Ausstellung

Die Kunst von Linie, Fläche und Farbe

Ausstellung von Marlen Labus

Die Malerei von Marlen Labus besinnt sich auf sich selbst, lädt zur Kontemplation und ästhetischen Kommunikation ein.

Auf Grundlage der Bauhauslehre entwickelt die Künstlerin Bildräume, in denen Linien und Flächen im Dialog mit der Farbe bildimmanente Welten erschaffen. Dabei hat der Betrachter, der sich ganz auf die Bilder einlassen kann, die Freiheit mit seinen spezifischen Erfahrungen und Stimmungen in die offene Malerei einzutauchen. Zarte Farben werden in vielen lasierenden Schichten übereinander getupft, sodass eine changierende, ja vibrierende Oberfläche entsteht, die sich unserer Wahrnehmung entzieht und in eine endlose Tiefe führt. Die Farbflächen beginnen ein Eigenleben, sprechen unsere Gefühle an und setzen jede Menge Assoziationen frei.

Galerie

Informationen

Dauer: -
Schlagworte: #Ausstellung

Mohr-Villa

Ort:Situlistraße 75, München-Freimann
Telefon:089 324 32 64
E-Mail: