Veranstaltung: Der doppelte Blick
Ausstellung

Der doppelte Blick

von der Malerin Edith Steiner und den beiden Fotografen Claudia Görgen und Walter Wohlrab

Was sieht der Fotograf? Wofür drückt er ab? Und was entsteht daraus, wenn eine Malerin das Fotografierte interpretiert?

Claudia Görgen, Edith Steiner und Walter Wohlrab wagen das Experiment, Fotografie und Malerei in Verbindung zu bringen. Mit Ihrer Ausstellung zeigen die drei ihre persönliche Sicht auf Natur und Menschen - jeder auf seine Art. Die entstandenen ungewohnten Kombinationen von realitätsnaher Fotografie und abstrakter Malerei überraschen und inspirieren den Betrachter. Sie beweisen, dass Fotografie und Malerei nicht konkurrieren müssen. Im Gegenteil: Sie gehen eine spannende Symbiose ein.

Galerie

Informationen

Dauer: -
Schlagworte: #Ausstellung

Mohr-Villa

Ort:Situlistraße 75, München-Freimann
Telefon:089 324 32 64
E-Mail:

Kontaktdaten Künstler*in

Edith Steiner,
T 0163 2544253

Walter Wohlrab,
T 0172 8648818

 
Plakat zur Veranstaltung: Der doppelte Blick