Veranstaltung: Brasilianische Malerei
Ausstellung

Brasilianische Malerei

Mohr-Villa trifft Brasilien.

Von Vilma Sousa-Dimpfl, Claudia de Castro Andrade und Vera Machado-Scherpf

Die Ausstellung zeigt den Reichtum und die Mannigfaltigkeit Brasiliens mit dem Blick dreier brasilianischer Malerinnen. Aus verschiedenen Regionen des Landes kommend haben die drei Frauen unterschiedliche Ansätze und zeigen ein farbenfrohes Spektrum künstlerischer Visionen.

Musik zur Kunst:
Ahmed El-Salamouny (brasilianische Gitarre) und die Gruppe "Jukebox" begleiten die Vernissage musikalisch.

Im Rahmen des Projekts "Mohr-Villa trifft Brasiilien" während der Sommervernissage 2014.

Galerie

Informationen

Dauer: -
Schlagworte: #Ausstellung #Konzert #Kultur für Respekt #Sommervernissage

Mohr-Villa

Ort:Situlistraße 73, München-Freimann
Telefon:089 324 32 64
E-Mail:

Plakat zur Veranstaltung: Brasilianische Malerei