MOHR-VILLA FREIMANN Kulturzentrum im Stadtteil

Mohr-Villa Freimann Kulturzentrum

THEATER GRENZENLOS

ZEITUNG

Link zur Mohr-Villa Zeitung

NEWSLETTER

Anmeldung per Mail an

treffpunkt@mohr-villa.de 

KUNSTWERKSTATT IN DER MOHR-VILLA

Allgemeine Infos
Die Mohr-Villa Kunstwerkstatt bietet Ateliers und Kurse an.
Interessierte willkommen!


Abschied

Schweren Herzens nehmen wir Abschied
von unserer geliebten und geschätzten
Elena Deidenbach

(gestorben am 2. November 2016)

 

 


MOHR-VILLA TRIFFT FLÜCHTLINGE

MOHR-VILLA TRIFFT FLÜCHTLINGE

Malworkshops in der Kunstwerkstatt

Weltweit verlassen Menschen ihre Heimat auf der Suche nach einem Leben in Würde. Während der oft gefährlichen Flucht durchleben sie traumatisierende Erlebnisse und hoffen auf ein neues Leben in Europa.In der Freimanner Bayernkaserne sind viele dieser jungen Menschen untergebracht.
Die Mohr - Villa versucht den Flüchtlingen durch Malworkshops in der Kunstwerkstatt ein Stück Normalität zurück zu geben – mit Hilfe von Marlene Pruss und Serena Widmann.

 

Nächste Termine:

31. März 2017

 

Weitere Infos: Mohr-Villa Tel. 089/324 32 64

 

 


REGELMÄßIGE ATELIERS UND KURSE

REGELMÄßIGE KURSE

Einstieg jederzeit möglich

 

Töpfern für Erwachsene
Mittwochs, 19.30 - 21.30 Uhr
Einstieg jederzeit möglich
Info: Sabrina Salvatore
Mob. 0157 331 376 83
Tel. 089 454 790 68
sabrina.salvatore@gmx.de 
 
Töpfern für Kinder
Freitags, 15.00 - 16.30 Uhr
Info: Renate Drechsler
Mob. 0151 521 221 85

 


REGELMÄßIGE ATELIERS

Einstieg jederzeit möglich

In den Schulferien keine Angebote

 

Montags-Atelier
Montags, 9.00 - 12.00 Uhr
Freie Atelierarbeit nach telefonischer Anmeldung: 089-3243264

Ab Mai 2017 wieder regelmäßig


Selbstnutzer-Atelier
Dienstags, 9.00 - 17.00 Uhr
Ateliernutzung mit Vertrag

Info und Anmeldung: 089-3243264


Donnerstags-Atelier
Donnerstags, 20.00 - 22.30 Uhr
Kreativ entspannen

Info: Sally Ziegelgänsberger

Mob. 0176 397 306 88

salz73@outlook.de


OFFENE ATELIERS

für Menschen mit Krebs
Montags, 16.00 - 21.00 Uhr
Mittwochs, 9.30 - 13.30 Uhr
Info: Katharina Domanski
T 089 - 740 590 32

bayerische-krebsgesellschaft.de

lebensmut.org


BLOCKSEMINARE

Aquarellkurs:
Maltechniken erlernen

Info: Christian Eckler
Telefon: 089 - 27 24 468

 

Holzdruckkurs:
Mehrfarbige Holzschnitte erstellen

Info: Gisela Birkenthal
Telefon: 089 - 260 81 17

 

Comic-Zeichnen:
eigene Comics zeichnen lernen

Information: Barbara Breen
Telefon: 089 - 262 199 15
barbara@breen-illu.de
www.breen-illu.de

 
Bildhauerei mit Holz
Für Anfänger und Fortgeschrittene
Info: Nikolai v. Magnus
Tel.: 0173 - 3620564
mail@nvmagnus.com

 

 

Gerne erstellen wir für Sie ein Angebot für Veranstaltungen für Schulklassen, Kindergartengruppen sowie Geburtstagsfeiern. Sprechen Sie uns an! Telefon: 089 324 32 64


RÜCKBLICK

"WEIHNACHTEN MAL ANDERS" TAG DER OFFENEN TÜR IN DER KUNSTWERKSTATT

Sonntag, 11. Dezember 2016, 14 - 19 Uhr

Mohr-Villa Kunstwerkstatt

 

Unter dem Motto „Weihnachten mal anders“ können Besuchende an kleinen Schnupper-workshops der Kunstwerkstatt teilnehmen. Die selbstgemachten Werke dürfen gerne mit nach Hause genommen werden.

 

Die Teilnahme ist für alle kostenlos. Für das leibliche Wohl ist mit Punsch, Plätzchen, Kaffee, etc. gesorgt. Zudem gibt es einen kleinen Weihnachtskunstmarkt, auf dem man Geschenke für seine Lieben kaufen kann.

Workshops:

14 - 19 Uhr Nähen mit Isabella Kögler
15 - 16 Uhr Monotypie mit Gisela Birkenthal
15 - 17 Uhr Comics mit Barbara Breen
16 - 19 Uhr Holzbildhauerei mit Nikolai v. Magnus
16 - 19 Uhr Töpfern mit Sabrina Salvatore


MOHR-VILLA GOES CAMP - EIN HIMMEL VOLLER TIERE

Mitmachen beim Bastelworkshop in der Mohr-Villa Kunstwerkstatt konnten Interessierte und Menschen aus der Bayernkaserne.

Mohr-Villa goes Camp - ein Himmel voller Tiere
Geflüchtete und Ehrenamtliche gestalteten die Kinderspielecke im neuen Ankunftszentrum in Freimann

 

Samstag, 5. September 2015

Mohr-Villa Kunstwerkstatt

 

Das Ankunftszentrum in der Maria-Probst-Straße läuft seit dem ersten Tag auf Hochtouren, Zelte wurden bereits aufgestellt, um die vielen ankommenden Menschen aufzunehmen. Auch viele Kinder erreichen täglich das Ankunftszentrum.

Ein paar Helfende hatten sich vorgenommen, für die Kinder eine freundliche Spielecke in der großen Ankunftshalle herzurichten. Aus Holz wurden Tiere gebastelt und bemalt und dann in der Spielecke aufgehängt.

 

Ein Projekt der Mohr-Villa Kunstwerkstatt  in Kooperation mit Diakonia und Flüchtlingshilfe München e.V.



Mohr-Villa trifft Flüchtlinge goes Angekommen in Freimann.

Gemeinsam gestalteten wir am Freitag, 18.9.2015  bunte Schafe für die Kunst-Aktion im Mohr-Villa Park am 2. Oktober in der Veranstaltungsreihe: Angekommen in Freimann

22. Februar 2013
Kunstprojekt mit der Montessori
Fachoberschule München