MOHR-VILLA FREIMANN Kulturzentrum im Stadtteil

Mohr-Villa Freimann Kulturzentrum

ZEITUNG

Interesse an unserem Newsletter? Hier anmelden!

THEATER GRENZENLOS

KONZERTE IN DER MOHR-VILLA

MUSIKALISCHE WELTREISE

 

Corona bedingt bitten wir um Anmeldung für das Konzert unter: treffpunkt@mohr-villa.de.

 

Eintritt frei, Spenden willkommen.

 

Info: info@cm-piano-music.com

 

Wo? Mohr-Villa, Situlistraße 75, Freimann (U6)

KLASSIK PICKNICKT:

MUSIKALISCHE WELTREISE

Mitmach-Konzert für die ganze Familie im Garten der Mohr-Villa

 

Sonntag, 12. Juli 2020, 11 Uhr

Garten (bei schlechtem Wetter im Gewölbesaal)

 

Jasmin Gundermann (Saxophon, Flöte) und Cornelia Malecki (Klavier) haben sich auf die Reise begeben, um Musik verschiedenster Erdteile und Richtungen zu vereinen und überschreiten mit ihrer Musik alle möglichen Grenzen der Musik.

 

Sie treffen auf Tänze wie den argentinischen Tango, ungarische Czárdás und spanischen Boléro, sowie auf „Alla Turca Jazz“ eine Jazzbearbeitung des türkischen Komponisten und Pianisten Fazıl Say nach dem türkischen Marsch von Wolfgang A. Mozart.

 

Jasmin Gundermann sorgt durch das Spielen auf besonderen Instrumenten, wie dem Dudelsack oder dem Berimbao (ein traditionelles brasilianisches Instrument), für Abwechslung. Die Kinder können diesen Instrumenten aus nächster Nähe kennen lernen.

Zudem besuchen wir in entfernte Länder wie Brasilien oder Persien und erleben diese schöne Musik. Es gibt bekannte Klassiker zu hören, aber zudem vieles Überraschendes.


PIANO MEETS VIBRAPHONE

 

Corona bedingt bitten wir um Anmeldung für das Konzert unter: treffpunkt@mohr-villa.de.

 

Eintritt frei, Spenden willkommen.

 

Info: info@jelena-stojkovic.com

 

Wo? Mohr-Villa, Situlistraße 75, Freimann (U6)

KLASSIK FÜR ALLE:

PIANO MEETS VIBRAPHONE

Mit Jelena Stojković und Carlos Vera Laruccea im Garten der Mohr-Villa

 

Sonntag, 12. Juli, 17 Uhr

Garten (bei schlechtem Wetter Gewölbesaal)

 

 

Jelena Stojković (Klavier) und Carlos Vera Laruccea (Vibraphon) verbinden die klassischen Klänge des Klaviers mit der Außergewöhnlichtkeit des Vibraphons und verzaubern mit Stücken von Größen wie Bach, Debussy, Piazzolla, Sammut, Skubala, Sejourne, Roland, Guillermo.

 

Das Duo traf sich während des Studiums und hatte schon bald den Wunsch, zusammen zu musizieren. Diesen Wunsch verwirklichten sie erstmals bei einem Konzert bei den Deutschen Kulturtagen in der Oper in Kairo. Seitdem geben sie Konzerte und verwirklichten Projekte zusammen.

 

Ihre Idee ist es, sowohl Original-Kompositionen für Vibraphon und Klavier aufzuführen als auch Bearbeitungen berühmter Werke zu präsentieren, die sich dadurch in einer gänzlich anderen, teils ungewohnten Klangvorstellung mitteilen.


RÜCKBLICK

Eintritt frei, Spenden willkommen.

 

Info: Robert Gregor Kühn,

www.robertgregorkuehn.com

 

Wo? Mohr-Villa, Situlistraße 73, Freimann (U6)

KLASSIK PICKNICKT:

TIERISCHE MATINEE

 

Musikpicknick mit Anna Sutyagina und

Robert Gregor Kühn

 

Sonntag, 10. Februar 2019, 11 Uhr

Gewölbesaal

 

Seit der Mensch durch Orpheus - so die Legende - die Musik erfand, haben auch die Tiere ihren festen Platz in dieser Kunst. Schon in frühesten Kompositionen pfeift, singt und tiriliert es. Aber nicht nur Vogelgesang haben die Musiker*innen aller Jahrhunderte in ihren Musikstücken aufgegriffen – auch die Laute von Pferden, Hunden oder sogar Ochsenfröschen findet man in bekannten musikalischen Werken wieder.

 

Im Eröffnungskonzert der neuen Matinee-Reihe „Klassik picknickt“ in der Mohr-Villa laden Anna Sutyagina, Klavier, und Robert Gregor Kühn, Gesang und Sprache, ins musikalische Tierreich ein.

Zusammen mit ihren animalischen Freunden besuchen sie einen kleinen Dickhäuter namens Babar – und das Publikum darf mitkommen!

Allein, ohne Eltern oder Geschwister, wächst Babar in der Welt der Menschen auf. Wird er noch einmal zurückkehren in seine alte Heimat? Um vielleicht sogar zum König des Dschungels gekrönt zu werden?


KONZERTE 2020

KONZERTE 2019

KONZERTE 2018


KONZERTE 2017

KONZERTE 2016

Mohr-Villa Freimann  -  Situlistraße 75  -  80939 München  -  Telefon: 089 - 324 32 64