MOHR-VILLA FREIMANN Kulturzentrum im Stadtteil

Mohr-Villa Freimann Kulturzentrum

ZEITUNG

Interesse an unserem Newsletter? Hier anmelden!

THEATER GRENZENLOS

Videothek 2019

Theater Grenzenlos: Orient Connection

20. September 2019

 

Regie: Viktor Schenkel

Dramaturgie, Regieassistenz: Ruth Zapf

Theater Grenzenlos

 

Das poetische Bildertheater erzählt von der Begegnung zwischen deutschen Senior!nnen und geflüchteten Jugendlichen, die neben einem Altenstift eine WG beziehen. Zunächst führt die ungewollte Nachbarschaft zu Irritationen und Konflikten, doch bald beginnt eine behutsame Annäherung zwischen den Kulturen und Generationen. Nur: Kann die neugewonnene Begeisterung für das jeweils „Fremde“ den kulturellen Unterschieden und Vorurteilen dauerhaft standhalten?

 

Theater Grenzenlos

„Theater Grenzenlos“ hat sich zur Aufgabe gemacht, mit geflüchteten Jugendlichen Theaterprojekte umzusetzen, die sich neben ihrer Herkunfts- und Fluchtgeschichte ganz besonders mit dem Verlust von Heimat und der Suche nach Zugehörigkeit als existentielle Lebensthemen beschäftigen.

VERNISSAGE: MARGRET KUBE IN DER MOHR-VILLA

VERNISSAGE: WELTFRAUENTAG 2014 "DIE WAHRNEHMUNG VON FRAUEN IN WESTLICHEN UND MUSLIMISCHEN GESELLSCHAFTEN"