Mohr-Villa Freimann Kulturzentrum

MOHR-VILLA FREIMANN Kulturzentrum im Stadtteil

Vom 22.8. bis 2.9.2016 sind wir in der Sommerpause. Ab 5.9.2016 sind wir gerne wieder für Sie da.

 

Ihr Mohr-Villa-Team

ZEITUNG

Link zur Mohr-Villa Zeitung

NEWSLETTER

Anmeldung per Mail an

treffpunkt@mohr-villa.de 

KONZERTE IN DER MOHR-VILLA

Foto: Karo Knote
Foto: Karo Knote

 Das Angebot ist kostenlos.

 

Weitere Informationen:  http://www.isarlust.org

 

Wo? Mohr-Villa, Situlistraße 73, Nebengebäude, Freimann (U6)

STREET PIANO

"PLAY ME, I'M YOURS"                     Klavierspielen im öffentlichen Raum

 

1. 9. bis 18. 9.2016

Vorplatz Nebengebäude der Mohr-Villa

 

Vom 1. bis 18. September steht wieder – wie schon 2013 – ein buntes Klavier an der Mohr-Villa, wie an weiteren öffentlichen Plätzen an der Isar und im innerstädtischen Isarraum. Jeder der Lust hat darf spielen, zuhören und sich freuen. Die Klaviere werden von Künstler*innen und Kindern aus München gestaltet und nach der Veranstaltung für einen guten Zweck versteigert. Organisiert wird das Projekt durch den gemeinnützigen Verein Isarlust e.V.

 

Die Idee zum interaktive Kulturprojekt "Play Me, I'm Yours" hatte 2008 der Künstler Luke Jerram in Birmingham. Die in Straßen, Gärten und Parks platzierten Klaviere machen Orte des Alltags zu Kommunikationszentren. Die Menschen sollen dazu animiert werden, einander zuzuhören.


 

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

 

 

Weitere Informationen: Sebastian Ebnet,

Mobil: 0152 31876208

 

 

Wo? Mohr-Villa, Situlistraße 73, Gewölbesaal, Freimann (U6)

KONZERT:

KLAVIERDUO EBNET-GOROSPE

mit Werken von Mozart, Schubert, Brahms, Albeniz

 

Sonntag, 11. September 2016, 18.30 Uhr

Gewölbesaal

 

Das deutsch-spanische Duo Ebnet-Gorospe, bestehend aus Sebastian Ebnet und Juan Gorospe, ist geprägt von den sehr verschiedenen Hintergründen und Charakteren der beiden Pianisten. Gleichzeitig können diese aber mit einem starken Zusammenhang aufwarten: eine Leidenschaft für das Klavierspiel. In ihrem gemeinsamen Debüt-Konzert widmen sie sich unterschiedlichsten Werken der zwei- und vierhändigen Klavierliteratur. Sie umfassen damit eine weite Zeitspanne und ebenso eine große Bandbreite an Ausdrucksweisen: Von der verspielten Motivik früher B-Dur Sonate für vier Hände Mozarts bis zu den iberischen Klängen der Cantos de España, eines der bekanntesten Werke von Albéniz, spannen sie den Bogen über die von Verzweiflung erzählenden zwei Rhapsodien von Brahms bis hin zu der süßen Dramatik einer nicht erfüllten Liebe in Schuberts f-moll Fantasie. Bei 88 Tasten und 20 Fingern sind die  sympho-nischen Möglichkeiten des Klaviers geradezu überwältigend. Jedoch vergessen sie bei ihrerInterpretation nie den Komponisten als Einzelnen, sowie den Hintergrund seiner Zeit und

Epoche.


Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

 

Weitere Informationen: Sabine Hübner, sbhuebner@t-online.de

 

Wo? Mohr-Villa, Situlistraße 73, Gewölbesaal, Freimann (U6)

KONZERT: DUO SABIAN

Sabine Hübner, Flöte und Christian Leyh, Gitarre

 

Sonntag, 25. September 2016, 19 Uhr

Gewölbesaal

 

Mit seinem Programm für Flöte und Gitarre will das Duo Sabian (Sabine Hübner & Christian Leyh) einen Bogen von der Renaissance bis zur Gegenwart spannen. Das Repertoire, das in knapp zwei Jahren zustande gekommen ist, reicht von Johann Sebastian Bach über Edward Elgar bis Heitor Villa-Lobos, von melancholischer und tänzerischer Renaissancemusik bis hin zu brasilianischen Samba-Rhythmen. Neben öffentlichen Konzerten tritt das Duo vorwiegend im karitativ-sozialen und kirchlichen Rahmen auf, in Seniorenheimen, Kliniken und anderen Einrichtungen. Ein besonderes Anliegen des Duos ist es, die Musik zu den Menschen zu tragen, die nicht mehr aus eigener Kraft musikalische Veranstaltungen besuchenkönnen.

 

Sabine Hübner und Dr. Christian Leyh sind beruflich als Literaturübersetzerin und Softwareentwickler tätig. In ihrer Freizeit widmen sie sich aber der Musik, als Duo musizieren sie seit nunmehr fast zwei Jahren zusammen. Darüber hinaus tritt das Duo auch mit befreundeten Künstler*innen auf, etwa in der Kombination „Märchen und Musik“ und „Literatur und Musik“.


RÜCKBLICK

 

Eine Kooperation von Dr. Corina Toledo mit der Mohr-Villa, dem Kulturreferat der Landes-hauptstadt München, der Gleichstellungsstelle für Frauen der Landeshauptstadt München und dem Ausländerbeirat München.

 

 

 

Info: Ebow, www.ebowsbazar.com, www.frau-kunst-politik.de

 

KONZERT DER RAPPERIN EBOW

im Rahmen der Finissage der Gemeinschaftsausstellung „Identität in Zeiten der Globalisierung“

 

Freitag, den 29. Januar 2016, 19.00 Uhr
Villa EG, Mohr-Villa

  

„Meine Musik ist wie Hip Hop auf einer türkischen Hochzeit“ sagt Ebow über ihr Album. Ebru Düzgün ist die Frau, die hinter dem Projekt „Ebow“ steckt. Diese wurde von Corina Toledo gemeinsam mit weiteren Künstlerinnnen dazu eingeladen, beim Kunstprojekt „Identität in Zeiten der Globalisierung“ teilzunehmen. Ihre Texten und Lieder präsentiert sie im Rahmen der Finissage.

 

Frei von Gangsta-Klischees fusionieren die Münchnerin und ihr Produzent Nik Le Clap Hip Hop mit orientalischen Sand-Rebab-Samples und Nineties-R’n'B.

 

Mit dem selbstproduzierten halbstündigen Video-Mixtape „Habibi’s Liebe und Kriege“, dass mittlerweile schon über 10.000 Views auf Youtube gesammelt hat, verorteten sich Ebow 2012 mit ihrem von orientalischen Klängen beeinflussten alternativen HipHop erstmals und verpackte soziale Realität in angriffslustige Texte, die von Geschlechterrollen in der türkischen Community, falschen Patriotismus bis zum Waffenhandel reichen.


KONZERTE 2016








KONZERTE 2015










KONZERTE 2014











KONZERTE 2013

Tür für Tür - Weihnachtskonzert

Freimanner Klang und Mohr-Villa-Chor

13. Dezember 2013, 19.30 Uhr


Mohr-Villa trifft Musikhochschule

Concerto Barocco "Come Again"

22. November 2013, 19 Uhr

Gilles Zimmermann

Open minded Music for open minded People

8. Dezember 2013, 19 Uhr


Classic meets New Classic

Kammerkonzert

3. November 2013, 18 Uhr

Dem Renner seine Band

ISWIESIS Konzert

8. November 2013, 20 Uhr


Mohr-Villa trifft Musikhochschule     Konzert mit Clara Grünwald (Violoncello) und Hsu-Chen Su (Klavier) 7.7.2013 Gewölbesaal

Mohr-Villa trifft Musikhochschule

mit Clara Grünwald (Violoncello)

und Hsu-Chen Su (Klavier)

7. Juli 2013, 19 Uhr

Serenata de Guitarra Clásica mit Alfred Schillmeier in der Mohr-Villa 6. Oktober 2013

Serenata de Guitarra Clásica

mit Alfred Schillmeier 

6. Oktober 2013, 19 Uhr


Konzert " Il Cinema"

Duo Tobias Kassung & Luciano Marziali

27. Juni 2013, 20 Uhr

PLAY ME I'M YOURS  Munich 2013 in der Mohr-Villa

Play Me I'm Yours

in München 2013

4. - 19. Mai 2013, 10 - 20 Uhr


 LES FOLIES DE L'AMOUR Ein Abend rund um die Liebe - 19. April 2013 in der Mohr-Villa

Konzert "LES FOLIES DE L'AMOUR"

Isabelle Nicolas und Theodore Ganger

19. April 2013, 19 Uhr

Danny Street - 26. April 2013 Mohr-Villa Gewölbesaal

Konzert "The Balladeer return"

Danny Street

26. April 2013, 20 Uhr


 Konzert "SOUND LABYRINTH"  TreM-Trio  Sa, 26. Jan 2013, 19.00 Uhr

Konzert "SOUND LABYRINTH"

TreM-Trio

Sa, 26. Jan 2013, 19.00 Uhr

 Konzert "DUO TRANSFRONTIER"  C. Sauvage, J. Hecker, M. Hornstein  Do, 14. März 2013, 20.00 Uhr

Konzert "DUO TRANSFRONTIER"

C. Sauvage, J. Hecker, M. Hornstein

Do, 14. März 2013, 20.00 Uhr


Mohr-Villa Freimann  -  Situlistraße 75  -  80939 München  -  Telefon: 089 - 324 32 64